Informationen Zur Technik Und Technischen

Informationen Zur Technik Und Technischen

Informationen Zur Technik Und Technischen Themen

Das Wort Obstipation kommt vom lateinischen ob, „zu, „entgegen und stipare, „(voll)stopfen, „dicht zusammendrängen, aber auch obstipatio, „das Gedrängtsein, „die Aufhäufung. Und wie sieht es mit der so lästigen, unschönen Orangenhaut an Bauch, Po und Oberschenkel aus? Als Mann haben Sie Glück. Meist sind wir Frauen davon betroffen. Und ich behaupte, dass "Cellulite" größtenteils selbst gemacht ist. Das mit dem schwachen Bindegewebe ist Quatsch und längst überholt. Sie müssen dafür Sorge tragen, dass Ihr Körper nicht ständig übersäuert ist und versucht, über Neutralsalze oder noch bestehende Mineralvorräte - wie in Knochen, Haaren, Nägeln, Zähnen - die Säuren zu neutralisieren.

Ist der Jungbrunnen der Zukunft eine After-Sun-Lotion? Geht es nach Tausenden von Hautforschern, dann hat die moderne Gesichtscreme genau diese Eigenschaften: Sie repariert und verjüngt, indem sie sprichwörtlich am Kern des Problems ansetzt: In den Zellkernen unserer Haut, direkt an der DNA.

Günther: Nein. Aber ich habe im Nachhinein Wichtiges gelernt: Wie schnell man außerhalb des Rechts gestellt werden kann aber auch welcher Gewinn es ist, in einem funktionierenden Rechtsstaat zu leben. Etwas verstörend war es auch, als ich vor zwei Jahren Akteneinsicht beim Verfassungsschutz forderte und man mir sagte, dass es keine Akten über mich gebe. Auch keine Notiz, dass Akten vernichtet worden wären. Ich verwies in einem Antwortschreiben auf Kafka.

Fettleibigkeit: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht das krankhafte Übergewicht Adipositas als weltweite Epidemie. 1,4 Milliarden Erwachsene gelten als übergewichtig, ein Drittel davon als fettleibig. Betroffene leiden oft an Diabetes, Bluthochdruck und Gelenkproblemen. Der Anteil der krankhaft Übergewichtigen liegt einer Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zufolge in den USA bei 34 Prozent aller Erwachsenen, in Deutschland bei 15 und in Japan bei 4.

Vier Jahre ist es her, dass Demi Moore (44) sich zurück in ihre frühen Dreißiger restaurieren ließ und dafür angeblich über 300 000 Euro berappte. Beim Besuch eines Football-Spiels in New Jersey überraschte die Hollywood-Beauty dann mit sympathischen Fältchen - und schon empfehlen ihr Schönheitschirurgen in der „Daily Mail, sich mit Botox-Injektionen und Hyaluronsäure glatt zu bügeln. Dass die Ehefrau von Ashton Kutcher (28) sich die Ratschläge zu Herzen nimmt, ist anzunehmen. „Es gibt keine anderen Rollen für Frauen über 40 als Mütter und Ehefrauen, klagte sie kürzlich wieder einmal. Aber was ist schlecht an Ehefrauen oder Müttern? Demi ist selber beides. Vielleicht sollte sie sich karrieretechnisch an Helen Mirren („Die Queen) orientieren statt an Keira Knithley (22). Die fast 70-Jährige spielt faltenreich tolle Rollen, und nach Drehschluss poliert sie ihren frisch gewonnenen Oscar.

Bisher haben Studien mit Probiotika gegen Karies allerdings sehr unterschiedliche Ergebnisse erzielt und der Weg zum Wellnessdrink gegen Löcher in den Zähnen ist noch weit. Wissenschaftler der Universität Michigan in den USA experimentieren mit der Aminosäure L-Arginin für die Zahngesundheit. In hohen Konzentrationen soll sie verhindern, dass sich auf den Zähnen Plaque bildet. Plaque ist ein dichter Zusammenschluss aus Bakterien und Nährstoffen, der den Zahn angreift.

Dafür ist die Bahn frei für eine politisch-ideologische Bestellung des Feldes. Da Parolen des Klassenkampfs passé sind, suchen sich so manche ihre Gleichgesinnten über Essgewohnheiten: Man ist, was man isst - oder zu essen vorgibt. Die Verhandlung kulinarischer Trends nämlich ist mehr und mehr vom Tisch in virtuelle Welten abgedriftet, auf Blogs und Social-Media-Kanäle, wo allenthalben Smartphone-Aufnahmen angerichteter Teller aufpoppen. «Food porn» nennt sich diese mässig lustfördernde Modeerscheinung.

Ich würde die Frage mal anders stellen. Warum finden viele Männer keine Frau? Und damit meine ich nicht unbedingt die Hartz IV Abteilung. Meine Erfahrung mit Anfang 40 ist die, dass viele Frauen überhaupt nicht wissen, was sie wollen. Vor der Öffentlichkeit sagen sie natürlich alle, dass Aussehen, Beruf, und Geld nicht zählen. Die Erfahrungen, die der nicht 1 Meter 90 große und kein Abteilungsleiter seiende Durchschnittsmann dann macht, sind zumeist sehr ernüchternd. Klar, jetzt werden viele einwenden, das gilt natürlich nicht für alle Frauen. Das mag schon sein, nur habe ich den Eindruck, dass solche Frauen immer seltener zu finden sind.

Nairobi mit seinen 250 Toten ist erst zehn Jahre her. Und heute kennt jedes Kind die Namen, an die wir uns damals erst gewöhnen mussten, Kaida und bin Ladin. Seit Nairobi und seit dem 11. September 2001 ist unser aller Leben nicht mehr wie früher. Die Überwachung an öffentlichen Plätzen, das Misstrauen gegen Männer mit langem Bart, brauner Haut oder Kaftan, wir dürfen keine Flüssigkeiten mehr mit ins Flugzeug nehmen, werden bei der Einreise nach Amerika verhört, Banküberweisungen werden kontrolliert, wir sind durchsichtiger geworden und ängstlicher. Heute scheinen Anhänger der Kaida überall zu sein: in New York, Madrid, London und Karachi.

- Danach geht's erst mal nur mit der (bedruckten) Vorderseite des T-Shirts weiter: Die einfach umdrehen und dann zwei Jeansflicken an die obere Kante legen. Die Flicken mittig mit einigen Zentimetern Abstand zum Rand nebeneinander positionieren. Mit der Schere jeweils ein kleines Loch in den Flicken und das T-Shirt schneiden.

Ob Luchs, Wolf oder Bär - lange waren die großen Wildtiere aus deutschen Wäldern verschwunden. Jetzt kehren sie Schritt für Schritt in ihre alte Heimat zurück. Von Rangern und Wildhütern bewachte Schutzgebiete bieten ihnen die Chance dazu. Doch die Arbeit eines Rangers spielt sich nicht nur in der freien Natur ab: Er hält auch Vorträge und bringt Besuchern die schützenswerten Landschaften nahe.

Top